Aktuelle Shockwave Flash-Version stürzt im vSphere Web Client 6.x ab

Die aktuelle Version 27.0.0.170 von Adobe Shockwave Flash stürzt beim LogIn in den vSphere Web Client oder den vCloud Director Web Client mit der Fehlermeldung „Shockwave Flash has crashed“ ab.

Wie uns VMWare im Selfservice-Portal wissen lässt, existiert noch keine Lösung für das Problem, weswegen man Betroffene bittet doch die 27er Beta-Version zu installieren. Das geschieht aber auf eigenes Risiko, denn Beta bleibt Beta, heißt es. Der zweite Lösungsansatz besteht darin die ältere Version 27.0.0.159 von Shockwave Flash zu installieren, inklusive bekannter Sicherheitslücke CVE-2017-11292. Davon abgesehen stellt wohl nur das Ausweichen auf den HTML5 Client eine sichere Option dar, wenn auch mit eingeschränktem Funktionsumfang.
Wer es trotzdem riskieren möchte auf die Flash Version 27.0.0.159 zurückzugehen, findet bei VMWare Workaraounds für Windows Firefox, Windows Chrome und Mac OS X Firefox.
https://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&cmd=displayKC&externalId=2151945

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Blog-Post teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Neueste Beiträge

Das könnte Sie auch interessieren