Laden von PowerShell-Modulen beim StartUp

Das ständige Laden von benötigten PowerShell Modulen oder SnapIns ist echt nervig. Gerade wenn die benötigten Citrix Erweiterungen meist (per Default) nur auf den XenDesktop DDC zur Verfügung stehen.
Doch das muss nicht sein, mit Microsoft Bordmitteln lässt sich das wunderbar einrichten. Wie genau, das erklärt uns Matthias Braun in den folgenden Zeilen.
Was brauchst du dafür?

  • Die gewünschten PowerShell-Module und SnapIns
  • Ein kleines Script, welches beim StartUp der PowerShell (ISE) ausgeführt wird

Ablegen der PowerShell-Module im Userprofil

Die Module und SnapIns legen wir in unserem Powershell User Profile ab.
C:\Users\<Benutzer>\Documents\WindowsPowerShell\Modules
Es gibt den WindowsPowerShell-Ordner nicht? Erstelle ihn einfach ?

UserProfile-Modules

Profile-Skript erstellen

Öffne die PowerShell deiner Wahl und führe einfach das Kommando

New-Item -Type File -Path $PROFILE -Force

aus.
Das passende Profile Skript wurde erstellt!

UserProfile
Du kannst sie natürlich auch selber anlegen:

  • PowerShell-Konsole: Microsoft.PowerShell_profile.ps1
  • PowerShell ISE: Microsoft.PowerShellISE_profile.ps1

Laden von Modulen

Der Inhalt des Skriptes ist kein Hexenwerk und relativ simpel:

# Import Modules from your profile path
ipmo -force "C:\Users\<Benutzer>\Documents\WindowsPowerShell\Modules\Citrix.Broker.Admin.V2\BrokerSnapin.dll"
# or when they are installed on the machine:
# Loading Citrix Modules/ SnapIns
asnp citrix*
# Change start point to C:\
CD C:\
Write-Host "Custom PowerShell Environment loaded" -ForegroundColor Magenta

 
Wenn du jetzt deine PowerShell-Umgebung startest…

UserProfile ISE
Das ist nur der Anfang, du hast unzählige Möglichkeiten um deine PowerShell Umgebung anzupassen. Probiere es aus!
Hinweis: Solltet ihr kein Profilemanagement einsetzen, müsst ihr das auf allen Maschinen machen mit denen ihr arbeitet!
Downloads: Citrix.Broker.Admin.V2, Microsoft.PowerShellISE_profile.ps1

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Blog-Post teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Neueste Beiträge

Das könnte Sie auch interessieren