next
level

Microsoft Intune

Intune Migration Service

Enterprise Mobility Management mit Microsoft 365

Ihre Vorteile

Schnell, sicher und simpel

Nutzen Sie die Synergien Ihrer bestehenden Microsoft 365 Umgebung bereits optimal? Neben den bekannten Anwendungen wie Microsoft Teams oder Office bietet die Enterprise-Lösung auch ein integriertes Enterprise Mobility Management (EMM).

Mit Microsoft Intune entstehen keine Mehrkosten für die datenschutzkonforme Verwaltung Ihrer Unternehmensgeräte und deren Applikationen. Und für die reibungslose Migration von Intune haben wir ein Service-Portal entwickelt, durch das keine Ihrer IT-Ressoucen gebunden werden und kaum Kosten entstehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um die Ersteinführung eines EMMs in Ihrem Unternehmen geht, oder um den Umzug von einer bestehenden EMM Lösung. Wie das funktioniert, erfahren Sie in unserem kostenlosen Use Case anhand unseres Projekts bei Kunde QIAGEN.

Sicheres, datenschutzkonformes System in Ihrer bekannten Microsoft Umgebung
Schnelle & einfache Migration im Service Portal ohne IT-Ressourcen- oder Systemausfälle
Gelebte Mobilität: ortsunabhängige und sichere Migration & Verwaltung Ihrer Endgeräte im globalen Kontext
Zentrale Verwaltung von Geräten und Anwendungen wobei Sie Kosten für ein separates EMM sparen
Nutzerfreundliche Oberfläche leicht verständlich für alle Anwender*innen
Alles aus einer Hand: Nutzen Sie die zahlreichen Synergien Ihrer Microsoft-Anwendungen

Voraussetzungen

Was sie mitbringen

what
to

Egal ob Sie bereits ein alternatives EMM zu Microsoft Intune nutzen oder noch keine EMM-Lösung haben – mit den folgenden zwei Kriterien kommt der Intune Migration Service für Sie in Frage:

Unsicher, ob unser Service das Richtige für Sie ist?

Lassen Sie uns unverbindlich sprechen und gemeinsam herausfinden, ob Microsoft Intune für Sie in Frage kommt. Gerne beraten wir Sie auch zu weiteren Microsoft Produkten.

Was kann ein EMM?

Enterprise Mobility Management kurz erklärt

Das Enterprise Mobility Management vereint klassische Lösungen zur Verwaltung mobiler Endgeräte (Mobile Device Management), Apps (Mobile Application Management) und diverser Zugriffe auf Unternehmensressourcen wie Mailserver oder Clouddienste (Mobile Content Management). Um es in Abkürzungen auszudrücken: 

EMM = MDM + MAM + MCM

Für Nutzer der Mirosoft-365-Lösung bietet Intune die perfekte Synergie zu den bestehenden Anwendungen und ist außerdem bereits im Preis inbegriffen. Egal welche EMM-Lösung Sie bisher im Einsatz hatten, dank des Intune Service Portals von Provectus ist die Migration immer bequem und ohne viel Aufwand möglich.

Kundenbeispiel

use
case

Einblicke in das Best-Practice Beispiel Qiagen

2.400 geschäftliche iPhones und iPads, 35 Standorte des Biotechnologie-Unternehmens QIAGEN: Komplette Gerätemigration zu Microsoft Intune in nur 4 Monaten.

Intune Migration per Self-Service im Provectus Style.

feedback

Kundenstimme

MAIC ENTER

Senior Service & Solution Manager Network Voice, Global IT Infrastructure, QIAGEN

„Die Zusammenarbeit mit Provectus war auf ganzer Linie hervorragend. Insbesondere unser Security Team war im Projektverlauf beeindruckt von der sachverständigen Unterstützung und den schnellen Antworten auf alle Anforderungen. Das Self-Service-Enrollment-Portal hat sich nicht nur als die kosteneffizienteste Lösung erwiesen, sondern auch als zukunftsweisende Technologie, mit der wir in nur 2 Monaten über 2.400 Geräte erfolgreich umgestellt haben. Ich hoffe, wir werden in Zukunft noch das ein oder andere Projekt zusammen stemmen.“

Sie wollen mehr Infos?

Wir sind für Sie da.

Tobias Kirsch ist seit mehr als zehn Jahren in der IT-Branche unterwegs und immer auf der Suche nach neuen Lösungen. Als IT-Architect und Sales-Profi kennt er sowohl die Technologien als auch die Anwendungsfälle der Kunden bestens und berät Sie gerne persönlich.

Ihr Ansprechpartner

Tobias Kirsch

Solution Sales Manager

IHR Ansprechpartner