echt gesprächig
Steckbrief zu Alexandros
Alexandros
Sales Manager
Naturfreund
Kaffeejunkie
Yoga Fan

ECHT ICH

NICHT AUFSCHIEBEN – EINFaCH MACHEN!

In regelmäßigen Abständen berichten unsere Mitarbeitenden in dieser Rubrik von ihrem Arbeitsalltag bei Provectus, ihrer Rolle in unseren Teams und den persönlichen Gründen, weshalb Sie sich für einen Job bei Provectus begeistern konnten und bis heute können. Dieses Mal erfahren wir in ECHT ICH mehr über Svenja und freuen uns sehr darauf.

HI Alexandros, WER BIST DU UND WAS MACHST DU BEI PROVECTUS?

Moin Moin, ich bin Alexandros, 45 und aktuell in Düsseldorf wohnhaft. Ich bin gebürtiger Kölner, gefühlter Hanseat und besuche mit großer Freude München und den Rest der Welt! Ich bin seit Juli 2022 bei Provectus als Sales Manager und Key Accounter tätig. Zusätzlich bin ich auch als Trainer für Positive Kommunikation und Sales Entwicklung, sowohl intern als auch extern, im Einsatz.

WAS BEDEUTET DAS GENAU – KANNST DU MAL EIN AKTUELLES PROJEKT BESCHREIBEN?

Ich kümmere mich einerseits um die Kommunikation und Entwicklung unserer Bestandskunden, andererseits darum unsere Lösungen an neue Kunden und Partner zu vertreiben. Mein aktuelles Special Thema bei Provectus ist unsere Secure Contacts App, unser selbstentwickeltes Tool um Kontaktdaten sicher und Datenschutz-ready auf Smartphones zu verwalten. Mit großer Freude unterstütze ich unsere Trainees auch im Bereich „How to talk with Customers“, um meine unendlich lange Lebenserfahrung zu teilen.

GIBT ES EIN „TRAUM-PROJEKT“, DASS DU GERN EINMAL UMSETZEN WÜRDEST?

Ich bin seit mehr als 15 Jahren im IT Business in Projekten tätig, daher gibt es kaum etwas, das ich noch nicht gesehen und begleitet habe. Aber je komplexer und verzweigter ein Projekt ist, desto spannender ist es, also fordert mich gerne heraus! 😊

WAS GEFÄLLT DIR BESONDERS AN DEINEM JOB HIER BEI PROVECTUS?

Die Provectus hat eine einzigartige Art nach intern und extern, gegenüber Kunden und Partnern zu kommunizieren. Es ist immer sehr wertschätzend, sehr informativ und mit dem Blick drauf, dass der Mensch im Fokus steht.
Zusätzlich ist die Zeit sehr spannend, da die Provectus die magische 100 Mitarbeiter Grenze geknackt hat, und ich all das sehr aufregend finde. Wie sieht die Provectus in ein paar Jahren aus? Und wann haben wir die Welt erobert? Ich bin sehr gespannt auf die weitere Entwicklung und freue mich riesig dabei zu sein.

Warum würdest Du sagen, kannst Du hier bei provectus „ECHT“ Du selbst sein?

In den Vorgesprächen hatte ich den Eindruck das unsere HR sich AUCH für meine fachliche Qualifikation interessiert hat, aber es eher darum ging herauszufinden, ob ich als Mensch ins Team passe und seit dem ersten Tag bestätigt sich dieser Eindruck, ich fühle mich hier als „Person“ abgeholt und unterstützt.
Im Bereich Sales muss man eh etwas extrovertierter auftreten, aber es ist schön zu sehen, dass mein Sendungsbewusstsein auch intern gut ankommt, so dass ich mich eben auch mit den Trainees über Kommunikation unterhalten darf.

Was sollte man deiner Meinung nach einmal im Leben gesehen haben?

Man sollte zumindest einmal im Leben mit einem Glas Sekt (Schampus vertrage ich nicht) gemeinsam mit einem lieben Menschen am Strand sitzen und den Sonnenuntergang betrachten – egal ob in der Karibik oder an der Nordsee oder in einem anderen Teil der Welt. Man sollte die traditionellen Themen wie die Wiesn oder den Rosenmontag in Köln mal besucht haben, einfach weil es ein Erlebnis ist.

Man sollte… eigentlich einfach mal in sich gehen und überlegen, was man einmal im Leben gesehen haben möchte, es sich vornehmen und fahren, nicht aufschieben! 😊

Was macht Dich so richtig glücklich im Leben?

Die erste Tasse Kaffee am Morgen! Zeit mit lieben Menschen bei Cocktails oder Wasser und/oder gutem Essen verbringen. Mit Chips auf der Couch sitzen und eine spannende Serie gucken. Und natürlich neue Menschen und neue Orte kennenlernen. 😊
Beruflich ist es sogar noch einfacher, ich neige zu Sendungsbewusstsein und daher gebt mir einen Kundentermin oder eine Gruppe für ein Training und ich bin glücklich und lächele die ganze Zeit.

Und wofür kann man Dich nicht begeistern?

Es gibt viele Themen bei denen ich nicht so gut, bis schlecht bin. Alles, was mit höherer Mathematik ab der dritten Dimension zu tun hat oder Pflichten wie Fensterputzen und Steuererklärung.

Dankeschön, Alexandros!

Provectus bietet den Raum, auch mal andere Dinge zu tun und Neues auszuprobieren und sich dadurch persönlich und beruflich weiterzuentwickeln.

Vielleicht dein nächster Job

(Senior) Engineer (m/w/d) Microsoft 365

Zur Stellenbeschreibung

Consultant (w/m/d) Microsoft 365 – Schwerpunkt Exchange Online

Zur Stellenbeschreibung

Architect (m/w/d) Microsoft 365

Zur Stellenbeschreibung

IT Second Level Support (m/w/d)

Zur Stellenbeschreibung

(Senior) Cloud Consultant (m/w/d)

Zur Stellenbeschreibung

Legal and Contract Manager (m/w/d)

Zur Stellenbeschreibung

Senior Sales Manager (m/w/d)

Zur Stellenbeschreibung

Initiativbewerbung

Zur Stellenbeschreibung

Kontakt

Willst du auch ein Teil des Provectus Teams sein?

Jasmin ist Human Resource Expert bei Provectus und kompetente Ansprechpartnerin rund um alle HR-Themen. Sie freut sich auf ein Gespräch.

JASMIN HÄNSCHKE| HR Expert

+49 89 71040920

karriere@provectus.de

Jetzt Blogbeitrag teilen
Xing LinkedIn Facebook Twitter