DIGITAL MASTERMIND NEW WORK UND KI

Kulturwandel durch moderne arbeitswelten

die effizienz des digitalen arbeitsplatzes steigern

Der Arbeitsplatz der Zukunft

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Neben fortschreitender Digitalisierung und Konnektivität, fordert auch der demografische Wandel ein Umdenken. Die kapitalistisch geprägten Vorstellungen von Karriere und Erfolg treten sukzessive in den Hintergrund. An ihrer Stelle treten Faktoren wie Sinnhaftigkeit, Gestaltungsmöglichkeiten und Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Auch die Möglichkeit für flexibles zeit- und ortsunabhängiges Arbeiten einschränkt, nimmt einen immer höheren Stellenwert ein.

Ganzheitlich denken – effektiv profitieren

Für viele Unternehmen bedeutet dies die Notwendigkeit ihre Kultur, ihr Mindset und ihre Arbeitsweisen neu auszurichten. Vor allem in Zeiten des Fachkräftemangels müssen sie auf der Suche nach qualifiziertem Personal darauf achten zukunftsfähig zu bleiben. Dabei ist New Work weit mehr als nur ein Buzzword. Wird es als reines IT-Projekt angesehen, kommt das Konzept schnell an seine Grenzen. Wir unterstützen Sie dabei, moderne Arbeitsplatzkonzepte nachhaltig und effektiv zu implementieren.

MODERNE ARBEITSPLATZKONZEPTE

die Bedürfnisse der Mitarbeitenden Analysieren

Viele Führungskräfte sehen in der Akzeptanz der Modernisierungsmaßnahmen die größte Herausforderung auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft. Deshalb lohnt es sich die Mitarbeitenden von Beginn an mit ins Boot zu holen. Im gegenseitigen Austausch kann ein Verständnis dafür entwickelt werden, wo die Pain Points liegen, welche Bedürfnisse gestillt werden müssen und wie die Zusammenarbeit im Team zukünftig gestaltet werden soll.

Darüber hinaus sollten die bisherigen Routinen hinterfragt und mögliche Einsatzszenarien des Modern Workplace erörtert werden. Diese Use Cases helfen im Anschluss dabei, die passenden Tools und Maßnahmen zu identifizieren.

Wir unterstützen dabei mit fertigen Lösungen out of the Box sowie mit individueller Beratung.

 

Jetzt Termin vereinbaren

nachhaltig implementieren

SILOS NACHHALTIG AUFLÖSEN

Gesteigerte Effizienz, durch die Förderung der Zusammenarbeit und Optimierung von Informationsflüssen.

ERHÖHTER WISSENSTRANSFER

Durch den Einsatz von Kollaborationstools können Teams orts- und zeitunabhängig zusammenarbeiten sowie Know-how und Informationen teilen.

ZUSAMMENARBEIT AUF DAS NÄCHSTE LEVEL HEBEN

Schaffung eines optimalen, digitalen Arbeitsplatzes mit effizienter Arbeitsweise und agiler Arbeitskultur.

STATUS ALS ATTRAKTIVER ARBEITGEBER

Mit modernen Arbeitsplatzkonzepten können sich Unternehmen von ihren Konkurrenten abheben und sind attraktiver für junge Talente.

Service- und Produktpakete

zum Thema Kulturwandel in modernen Arbeitswelten
Workshop

KI-Nutzungsrichtlinie Workshop

  • Potential
  • Status quo
  • Fahrplan
  • Benchmark & Transparenz
Mehr Infos
Optimierung

MS Teams Führerschein

  • Befähigung der Mitarbeitenden
  • Höhere Benutzerakzeptanz
  • Moderne Zusammenarbeit im Team
  • Bedarfsgerechter Zuschnitt
Mehr Infos
mehr Pakete anzeigen

Kulturwandel in der modernen arbeitswelt

Faq – Wir klären alle offenen Fragen

In der Regel ist Verantwortlichen in Unternehmen klar, dass eine umfassende digitale Transformation und die Etablierung agiler Strukturen unerlässlich sind. Dabei liegt der Fokus häufig auf der IT-Landschaft und übergeordneten zeitgemäßen Unternehmensstrukturen. Wichtig für den Erfolg ist jedoch auch die aktive Unterstützung der Mitarbeitenden.

Ein nachhaltiger Kulturwandel, der die Einstellung und das Verhalten der Mitarbeitenden miteinzbezieht, ist entscheidend, um das volle Potential moderner Arbeitswelten auszuschöpfen. Damit kann eine Kultur geschaffen werden, die auf Vertrauen, Offenheit und Lernen basiert und die Nutzer*innen ermutigt, die IT-Lösungen zu erkunden, zu verstehen und zu nutzen.

Ein Kulturwandel fordert in Unternehmen eine klare Vision und eine konsequente Umsetzung sowie eine kontinuierliche Optimierung. Vorraussetzung ist eine enge Zusammenarbeit zwischen der IT und den Fachbereichen, eine hohe Transparenz und Verantwortung sowie eine agile und lernende Organisation.

Für den durch moderen Arbeitswelten bedingten kulturellen Wandel ist eine positive Einstellung der Mitarbeitenden gegenüber der weitreichenden Veränderungen entscheidend. Diese betreffen swohl den Arbeitsplatz als auch die alltäglichen Abläufe und bestehenden Technologien. Wichtig ist hierbei, die Mitarbeitenden in Entwicklungs- und Veränderungsprozesse von Beginn an miteinzubeziehen. Die Transformation sollte als Chance mit weitreichenden Möglichkeiten und nicht als Belastung begriffen werden.

Mit Künstlicher Intelligenz können Arbeitsprozesse erleichert werden, indem wiederkehrende Routinetätigkeiten automatisiert erledigt werden. KI ist jedoch mehr nur ein Werkzeug, sonderm auch ein Partner, der mit den Mitarbeitenden interagiert und Einfluss auf Entscheidungen hat. Deshalb ist es wichtig mit der KI eine Kultur des Dialogs aufzubauen, die auf Transparenz, Respekt und Wertschätzung beruht. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass sie Mitarbeitenden neben den technischen, auch die sozialen und emotionalen Aspekte Künstlicher Intelligenz erlernen müssen.

Kundencases

Im Bereich Kulturwandel durch moderne Arbeitswelten

In unseren Kundencases im Bereich Kulturwandel in modernen Arbeitswelten erfahren Sie, wie wir unsere Kunden bereits bei der nachhaltigen Implementierung moderner Arbeitsplatzkonzepte erfolgreich unterstützen konnten.

Zu allen Kundencases

Unternehmen

Fensterbau

ca. 5.000

Deutschland

Zusammen mit den Mitarbeitenden konnten zielführende Quick Wins und konkrete Handlungsfelder für zukünftige Maßnahmen ermittelt werden. So wird die Einführung von Microsoft 365 zum vollen Erfolg!

Projekt

Im Rahmen einer Digitalisierungsstrategie wurde bereits im Jahre 2021 im Kundenunternehmen Microsoft 365 ausgerollt.  Dem Unternehmen fehlte die im weiteren Verlauf die Transparenz und Messbarkeit des Projekterfolges und der durchgeführten Maßnahmen. Ziel unserer Zusammenarbeit war es den Bedarf und Schmerz, also den Status Quo der aktuellen Zusammenarbeit, Kommunikation und der Unternehmenskultur zu ermitteln, um Handlungsfelder in diesen Bereichen offenen zu legen und Use-Cases für Quick Wins zu ermitteln. Um dies zu erreichen wurden vier digitale Adoption Assessment mit jeweils 8 bis 12 Teilnehmern aus verschiedenen Unternehmensbereichen durchgeführt. Die Ergebnisse wurden dem Kunden als datenbasierte Ergebnisse aus dem Analysetool inklusiver einer Management Summary zur Verfügung gestellt.  

Highlights

  • Datenbasierte Ergebnisdarstellung über Power BI ermöglicht die Messbarkeit der bereits durchgeführten und kommenden Maßnahmen 
  • Für den Kunden sind konkrete Handlungsfelder anhand der Ergebnisse ablesbar geworden, welche die weitere Herangehensweise im Rahmen der Digitalisierungsstrategie maßgeblich beeinflusst haben  

Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Bei welchem Projekt oder welcher Herausforderung dürfen wir Sie unterstützen? Wir sind gerne für Sie da.

JOHANNES PENNINGS | Team Lead Projekt – Business Consulting

+49 89  71040920

johannes@provectus.de

Termin vereinbaren

Zum Kontaktformular

AKTUELLE THEMEN

News und infos passend zum Thema
Whitepaper

Whitepaper – KI-ready

In unserem Whitepaper erhalten Sie einen Überblick über die Herausforderungen, welche die Künstlicher Intelligenz mit sich bringt.
Weiterlesen
Blogbeitrag

Virtual Workplace Evolution

Wir sind dabei und freuen uns auf den spannenden Austausch zur Transformation von IT Workplaces.
Weiterlesen
Blogbeitrag

KI-Nutzungsrichtlinie: So nutzen Sie KI sicher und compliant

Erfahren Sie, wie Sie eine KI-Nutzungsrichtlinie erstellen können, und Ihre Daten und die Daten Ihrer Kunden zu schützen.
Weiterlesen
Blogbeitrag

Voraussetzungen für den effizienten Einsatz von KI im Unternehmen

Erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, um KI in Ihrem Unternehmen einzuführen.
Weiterlesen
Echt Ich

Echt Ich Katharina

In ECHT ICH erfahrt ihr mehr über Katharina, ihren Arbeitsalltag, ihre Hobbys und warum sie bei Provectus “ECHT Sie” sein kann.
Weiterlesen
Blogbeitrag

KI statt Excel

Entdecken Sie die Vorteile von cloud-basierten Datenbanken und KI-gestützten Datenflüssen für die Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse.
Weiterlesen
Blogbeitrag

KI im Unternehmen einführen: Muss es denn gleich Microsoft 365 Copilot sein?

In diesem Beitrag erhalten Sie von uns einige Orientierungshilfen, damit Sie eine KI-Strategie für Ihr Unternehmen entwickeln können.
Weiterlesen
Blogbeitrag

Verfahren für Single Sign-on

Julian Sperling erläutert alle Kernkonzepte des SSO mit Entra ID und zeigt, wann man sie benötigt.
Weiterlesen
Blogbeitrag

NetScaler Log und Metrik Analytics Server

Wir erklären den Aufbau eines NetScaler Log und Metrik Analytics Server inklusive Monitoring und Alarmierung.
Weiterlesen
Blogbeitrag

Warum der Wechsel zu Citrix NetScaler wieder interessant werden könnte

Wir erklären, Warum der Wechsel zu Citrix NetScaler für Kunden anderer ADC-Anbieter wie F5, AVI Networks oder Kemp Technologies wieder interessant werden könnte.
Weiterlesen