TRAININGS

Machen Sie den Teams Führerschein!

MS Teams Schulungen für produktivere Zusammenarbeit

Microsoft 365 ist ausgerollt? Dann kann’s ja losgehen! Oder?
Modernes Arbeiten stellt sich nicht automatisch mit der Einführung von digitalen Lösungen ein. Unsere Onboardings wie der MS Teams Führerschein befähigen Ihre Mitarbeitenden neue technologische Möglichkeiten kennenzulernen und vor allem wertschöpfend einzusetzen. Hierbei steht das Vermitteln des Nutzen für den Arbeitsalltag im Vordergrund und wird durch Anwendungsszenarien verdeutlicht. So entsteht Akzeptanz, durch das Erkennen und Verstehen von Mehrwerten die man direkt in seine Arbeit adaptieren kann.

Jetzt anfragen

Befähigung der Mitarbeitenden

Wir bieten Orientierung und Starthilfe für den produktiven Einsatz und die optimale Bedienung der einzelnen MS Teams Werkzeuge zum Einstieg sowie die Erweiterung der vorhanden Fähigkeiten, um Mehrwerte in der Nutzung zu erzeugen. Der Fokus liegt auf der User Akzeptanz, Steigerung der Tool Nutzung und effizienter Zusammenarbeit.

Höhere Benutzerakzeptanz

Angst vor dem Ungewohnten? Können wir gut verstehen. Deshalb helfen wir Ihren Anwenderinnen und Anwendern und holen sie dort ab, wo sie stehen. Wertschätzend und hilfreich.

Moderne Zusammenarbeit im Team

Die Möglichkeiten der virtuellen Zusammenarbeit über MS Teams sind enorm. Wir zeigen Wege auf und fördern das „Digital Mindset“ – direkte Aha-Erlebnisse garantiert.

Bedarfsgerechter Zuschnitt

Ob Anfänger*innen oder Fortgeschrittene, unsere Trainings sind in vier verschiedenen Lernmodulen buchbar. – Aufgeteilt in 15-Minütige Sessions zum ersten Kaffee 🙂

MS Teams Trainings für effiziente Remote Work

 

Know your Tools!

Nutzen Sie die Potentiale von MS Teams für eine produktive Zusammenarbeit.

 

 

Unsere sessions richten sich an:

Unternehmen, die MS Teams einsetzen, aber nicht den vollen Nutzen daraus ziehen

Organisationen, die Teams eingeführt haben oder gerade dabei sind

Teams, die die Anwendung bereits nutzen und neue Kolleg*innen einarbeiten möchten

Mitarbeitende, die MS Teams künftig nutzen möchten oder versierter im Umgang werden möchten

Unternehmen, die die Benutzerakzeptanz von MS Teams erhöhen möchten

Unsere Leistungen im Überblick

Unsere vier aktuellen Lernmodule für MS Teams Trainings:

1.

Teams Führerschein „Light“

Sanfter Einstieg zum ersten Kaffee: Sechs Sessions für alle Einsteiger, die Videobesprechungen und Chatfunktion nutzen, um die Vorteile, Funktionen sowie  Zusammenarbeit und Berechtigungen kennenzulernen.

 

2.

Teams Führerschein „Basic“

Von den Besten lernen: Sechs Sessions mit Best Practices zu Anwendungen und Nutzen in der MS Teams Kommunikation und Zusammenarbeit.

 

3.

Teams Führerschein „Advance“

Man kann immer besser werden: Sechs Sessions für alle die bereits Grundkenntnisse im Umgang mit Teams verfügen und ihre Fähigkeiten erweitern möchten.

4.

Teams Führerschein „telefonie für einsteiger“

Jetzt ist alles anders: Kein Telefon mehr auf dem Schreibtisch, was nun? In drei Sessions lernen Sie die Einrichtung, Funktionen und Anwendungsszenarien von MS Teams von Grund auf kennen.

Sie haben Fragen zum MS Teams Führerschein?

In unserem FAQ finden Sie Antworten!

Hier haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen hier zusammengestellt. Sollten nach dem Lesen noch Fragen offen sein, sprechen Sie uns gern direkt an.

 

Stellen Sie uns Ihre Frage

Zum Kontaktformular

Nein, unsere Trainings sind anwendungsorientiert – in den Live-Sessions können wir auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen.

Für Fragen rund um MS Teams bieten wir einen Community-Chat an, in den wir Sie nach einem Trainingsmodul gern einladen.

 

Je nach Modul 3 bis 6 Sitzungen, wobei es sich um 15-minütige Live-Sessions zu unterschiedlichen Themenbereichen handelt plus 5 Minuten Fragen & Antworten.

Kundencases

Im Bereich MS Teams Führerschein

Unternehmen

Gesundheitswesen

ca. 2.000

Deutschland

Da sich die Arbeitsweisen durch die neuen Tools erheblich verändern war es wichtig, die MitarbeiterInnen von Beginn an auf dem Weg der Veränderung zu begleiten. Provectus war hier der ideale Partner!

Projekt

Im Zuge des Microsoft 365 Rollouts und dem Ziel, die Hybride Zusammenarbeit zu verbessern, wurden die Mitarbeiter in mehreren kurzen digitalen Learning Sessions über die Funktionen von Microsoft Teams geschult.

vorgehen

  • Die Trainings Sessions wurden so initiiert, dass sowohl die funktionalitäten erläutert wurden, als auch der Nutzen der dadurch entsteht
  • Es wurden innerhalb von 2 Wochen 6 digitale Sessions à 20 Min durchgeführt
  • Die Reihe wurde 2 mal wiederholt, um möglichst allen MitarbeiterInnen die Teilnahme zu ermöglichen

Highlights

  • Durch das Aufzeigen der Mehrwerte und des Nutzens wurde die User-Akzeptanz und damit die Effizienz in der Zusammenarbeit erhöht
  • Das Verständnis für eine effiziente Zusammenarbeit in MS Teams wurde geschaffen
  • Eine Grundlage für die Bedienung von Teams wurde für Einsteiger aufgebaut und für Fortgeschrittene ausgebaut
  • Durch die kurzen themenspezifischen Sessions konnte Gelerntes nachhaltig verankert werden

Kontakt

IhrE persönliche AnsprechpartnerIN

Bei welchem Projekt oder welcher Herausforderung dürfen wir Sie unterstützen? Wir sind gerne für Sie da.

JULIA DE MAESSCHALCK | Senior Consultant – Projects – Business Consulting

+49 89  71040920

julia@provectus.de

Termin vereinbaren

Zum Kontaktformular

Weitere Produkt- und Serviceleistungen

Diese Produkte könnten für Sie auch relevant sein
Workshop

Citrix & M365 Potential Workshop

  • Lösungen an der Schnittstelle: Citrix & Microsoft
  • Ist-Analyse
  • Schnelle Stellhebel & klare Schritte
  • Veränderung sichtbar machen
Mehr Infos
Optimierung

NetScaler as a Service

  • Beantragung
  • Freigabe
  • Automatisiertes Deployment
Mehr Infos
Strategie und Beratung

PoC Azure Virtual Desktop

  • Wissenstransfer
  • Machbarkeit
  • Umsetzungsplan
Mehr Infos
Optimierung

Profilmanagement Citrix UPM – Microsoft FSLogix

  • Zentralisierung
  • Professionalisierung
  • Kompatibilität
Mehr Infos
Optimierung

Microsoft Teams optimieren auf VDI

  • Verbesserte User Experience
  • Nerven und Ressourcen schonen
Mehr Infos
Workshop

Virtual Workplace Potentialworkshop

  • Marktüberblick
  • Bedarfsanalyse
  • Klarheit
  • Empfehlungen
Mehr Infos
Optimierung

Virtualisierung Grafikkarten in VDI

  • Remote 3D-Visualisierung
  • Hardware-Reduzierung
  • Produktivitätssteigerung
Mehr Infos
Implementierung

Moderne Citrix-Infrastruktur aufbauen

  • Effizienz steigern
  • Flexibilität erhöhen
  • Zeit einsparen
  • User Experience verbessern
Mehr Infos

News und infos

passend zum Thema
Whitepaper

Whitepaper – KI-ready

In unserem Whitepaper erhalten Sie einen Überblick über die Herausforderungen, welche die Künstlicher Intelligenz mit sich bringt.
Weiterlesen
Blogbeitrag

Bereitstellung Elastic Stack und Anbindung der NetScaler Syslogs

In diesem Teil steht der Elastic Stack auf dem Plan – Kibana, Elasticsearch und Logstash stehen in den Startlöchern.
Weiterlesen
Blogbeitrag

Virtual Workplace Evolution

Wir sind dabei und freuen uns auf den spannenden Austausch zur Transformation von IT Workplaces.
Weiterlesen
Blogbeitrag

KI-Nutzungsrichtlinie: So nutzen Sie KI sicher und compliant

Erfahren Sie, wie Sie eine KI-Nutzungsrichtlinie erstellen können, und Ihre Daten und die Daten Ihrer Kunden zu schützen.
Weiterlesen
Blogbeitrag

Voraussetzungen für den effizienten Einsatz von KI im Unternehmen

Erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, um KI in Ihrem Unternehmen einzuführen.
Weiterlesen
Echt Ich

Echt Ich Katharina

In ECHT ICH erfahrt ihr mehr über Katharina, ihren Arbeitsalltag, ihre Hobbys und warum sie bei Provectus “ECHT Sie” sein kann.
Weiterlesen
Blogbeitrag

New Teams VDI

Mit der neuen Teams-Version hat sich nicht nur das Design geändert, sondern auch die Installationsroutine. Wir klären auf!
Weiterlesen
Blogbeitrag

KI statt Excel

Entdecken Sie die Vorteile von cloud-basierten Datenbanken und KI-gestützten Datenflüssen für die Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse.
Weiterlesen
Blogbeitrag

KI im Unternehmen einführen: Muss es denn gleich Microsoft 365 Copilot sein?

In diesem Beitrag erhalten Sie von uns einige Orientierungshilfen, damit Sie eine KI-Strategie für Ihr Unternehmen entwickeln können.
Weiterlesen
Blogbeitrag

Verfahren für Single Sign-on

Julian Sperling erläutert alle Kernkonzepte des SSO mit Entra ID und zeigt, wann man sie benötigt.
Weiterlesen